Stachlige Schönheit

Stachlige Schönheit dort im Schnee Soll ich dich dafür wohl bewundern Wie aufrecht du dem Winter trotzt? Und wie robust du stehen bleibst Wo alles andre eingeknickt? Wenn ich an den Frühling denke Schwindet mein Respekt: Da werden grünen und erblühn Die jetzt sich scheinbar feig verstecken Und du wirst zwischen all dem Leben noch„Stachlige Schönheit“ weiterlesen

Instant Karma

Instant Karma War es wirklich so unverzeihlich, den monatelangen Austausch von bescheidenen Blicken und Gruß-Gesten an diesem Tag mit ein paar eleganten Tanzschritten krönen zu wollen? Musste der Liebe Gott eine solch winzige Sünde des Stolzes tatsächlich sofort bestrafen? Oder bestand noch ein Hoffnungsschimmer, nachdem sie ihn doch immerhin zur Notaufnahme gefahren hatte? Aus dem„Instant Karma“ weiterlesen

Sylvester auf Balkonien

Ob das wohl die Zukunft ist? Letzte Weihnachtsbrötle knuspern in der Sonne auf dem Balkon, das hat schon was. Zumindest wenn man ausblendet, was sonst noch alles dranhängt. Ich wünsche euch ein gutes neues Jahr. Und dass ihr das alte loslassen könnt, damit ihr mit freien Händen empfangen und ergreifen könnt, was das neue euch„Sylvester auf Balkonien“ weiterlesen

ABC-Etüde Nr.5 – Fremde Erinnerungen

Diese Etüde ist sehr persönlich geworden. Eine Woche Gärung und ein bisschen Kruschteln in anderen Texten war notwendig… In den ABC-Etüden von Christianes Blog Irgendwas ist immer geht es darum die drei Wörter der „Wortspende“ in einen Text einzubauen. Diesmal waren das die Wörter Museumbiografischerinnern Weitere Infos findet Ihr in der Schreibeinladung. Triggerwarnung: konkrete Beschreibung„ABC-Etüde Nr.5 – Fremde Erinnerungen“ weiterlesen

Danke! Quorum erreicht!

Erinnert ihr euch? Vor ca. drei Wochen habe ich im Beitrag Der Bundestag möge sich befassen zum Mitzeichnen einer Petition an den Bundestag aufgerufen, die eine bessere Versorgung von ME/CFS-Patient:innen und mehr Forschung fordert. Gestern wurde in einem dramatischen Endspurt zwei Tage vor Ablauf der Frist das Quorum erreicht: Vielen Herzlichen Dank an alle Unterzeichnenden„Danke! Quorum erreicht!“ weiterlesen

Annehmen ist ein langer Prozess

Es ist nicht das erste mal, dass ich hier über das Annehmen meiner Erkrankung schreibe. In den beiden Beiträgen Fragen an die Hoffnung 4 und Es gibt kein Recht auf Heilung geht es bereits um diese Thematik. Und bisher hatte ich eigentlich immer das Gefühl, die Annahme sei mir bereits sehr gut gelungen. Nun merke„Annehmen ist ein langer Prozess“ weiterlesen

ABC-Etüde Nr.4 – Nächtliche Enttäuschung

Die neue „Wortspende“ ist da! So heißt das, wenn auf Christianes Blog Irgendwas ist immer die Schreibeinladung für die nächste Etüde erfolgt. Diesmal wurden die Lock-Wörter von Puzzleblume gespendet. Sie lauten: Biedermeier, flöten, niederträchtig. Alle Texte zur letzten Wortspende sind übrigens immer in der Schreibeinladung verlinkt. Es ist echt nett, was da so zusammenkommt. Schau„ABC-Etüde Nr.4 – Nächtliche Enttäuschung“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten