ABC-Etüde Nr.4 – Nächtliche Enttäuschung

Die neue „Wortspende“ ist da! So heißt das, wenn auf Christianes Blog Irgendwas ist immer die Schreibeinladung für die nächste Etüde erfolgt. Diesmal wurden die Lock-Wörter von Puzzleblume gespendet. Sie lauten: Biedermeier, flöten, niederträchtig.

Alle Texte zur letzten Wortspende sind übrigens immer in der Schreibeinladung verlinkt. Es ist echt nett, was da so zusammenkommt. Schau ruhig mal rein!

Diesmal sind mir nur wenige Wörter eingefallen. Genaugenommen 13 zusätzlich zu den vorgegebenen. Bei der Zahl kein Wunder, dass die Geschichte schlecht ausgeht…


Nächtliche Enttäuschung

Niederträchtig, so zu flöten:
Biedermeier, Jugendstil …
Von Ikea war das Bett!
Sowas kann die Liebe töten.

11 Kommentare zu „ABC-Etüde Nr.4 – Nächtliche Enttäuschung

  1. Ich schlafe in meinem Ikea-Bett ziemlich gut 😉. Nur mit Biedermeier hat das wirklich keine Ähnlichkeit 😁
    Nachmittagskaffeegrüße (frischer Kaffee, extra für dich) 😁🌬️🌧️☕☕🍪👍

    Gefällt mir

  2. Da ist viel Vorstellungsspielraum gelassen und für meine Phantasie hat da jemand einen anderen mit süssen (verbalen) Tönen und Prahlerei vom Kunst- und Stilverständnis ins dann doch insgesamt enttäuschende Schlafzimmer gelockt. Zu oft auf- und abgebaut zu werden, tut den Elchmöbeln nicht gut, das könnte zum übertriebenen Hallodritum passen. 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: