Startseite

Gelassen ausgebremst

Leben mit der chronischen Erkrankung ME/CFS
Gehversuche von Aber es muss doch… in Richtung Ommmm

Neueste Beiträge

Hindernisse umwachsen

Seit bald zwanzig Jahren komm ich täglich an dieser Weide vorbei, aber der umwachsene Ast ist mir nie aufgefallen. Er ist zwischen den verschiedenen Stämmen des Baums vom Weg aus auch nicht so gut erkennbar. Wie kommt es wohl zu sowas? Der eingewachsene Ast, heute abgestorben, muss schon da gewesen sein, als der junge Stamm„Hindernisse umwachsen“ weiterlesen

Mitbewohnerin

Seit zwei Tagen habe ich eine neue Mitbewohnerin. Sie ist in den Rahmen meines Balkon-Fensters eingezogen. Dort gibt es ein kleines Loch mit einem Plastik-Käppchen drüber, das auf der Seite einen guten Einlass bietet. Es hat erst ein bisschen gedauert, bis sich das haarige Geschöpf an den Balkonbetrieb gewöhnt hatte: Mal ist der Sonnenschirm geöffnet,„Mitbewohnerin“ weiterlesen

Bitte hilf uns – schreib eine Postkarte!

Am 12. Mai ist der internationale ME/CFS-Tag. Für diesen Tag organisiert das weltweite Netzwerk #MillionsMissing seit einigen Jahren immer eine Protestaktion. Einmal wurden beispielsweise die Schuhe von Erkrankten auf öffentlichen Plätzen ausgestellt als Zeichen dafür, dass viele Betroffene selbst nicht rausgehen können. Dieses Jahr gibt es eine Postkarten-Aktion:Der Gesundheitsminister Karl Lauterbach und zwei Staatssekretäre sollen„Bitte hilf uns – schreib eine Postkarte!“ weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten